Willkommen beim Netzwerk der Schülerlabore im Bereich der MINT-Nachhaltigkeitsbildung


MINT-Nachhaltigkeitsbildung vermittelt interdisziplinäres Wissen über Fragen zur Umweltbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Sie fördert Umweltbewusstsein und nachhaltiges Umwelthandeln. Schülerlabore sind besonders geeignet, Kindern und Jugendlichen MINT-Nachhaltigkeitsbildung nahe zu bringen und als Multiplikatoren auch in unsere Gesellschaft zu tragen.

© 09.2019
by LeLa
Karte der Netzwerkmitglieder:

Einige Themen und Keywords aus der mint.NB


Licht und Farbe InfoSphere goes Android - Erstellung einer App mit Hilfe des App-Inventors Das Reh ist nicht die Frau vom Hirsch Kommunikation Wie kommt das Bild auf den Bildschirm? - Einstieg in die Computergrafik Erneuerbare Energien (insbes. Wasserkraft) Gewässeranalyse Artenvielfalt erkennen - Barcoding von Orchideen Virtuelles Kraftwerk Naturbildung Schutz der Haut: Risiken und Gefahren Einfach mal ausprobieren - Seifenblasenmaschine Seltenen Erden Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe Mobilität Totalreflexion Gestaltungskompetenz Energiesparen im Haushalt Finanzen Wasseranalyse - darf es auch ein bisschen Chemie sein? Was steckt hinter dem Zebrastreifen? - EAN- & QR-Codes Geo-Informationssysteme Verwandlungskünstler Energie (Energiebegriff - Energieformen - Energieumwandlung) Photonik und Solartechnik BNE und Experimentieren DNA-Detektive - Simulation der forensischen DNA-Analyse Reflexionskompetenz beim Experimentieren Nachhaltige Energie Forschung Kleine Flussbewohner ganz groß Netzwerke Plitsch-Platsch-Wasserspaß Trinkwasseraufreinigung Prothesensteuerung Plasmid-DNA - Restriktionsanalyse Lebensmittelchemie Gentechnik Die Chemie der CD Regenerative Kraftstoffe Automatisierung




Tip:

Diese Website ist über die folgenden URL abrufbar:

www.mint-umweltbildung.de
www.mint-ub.de
www.mint-ub.lernortlabor.de
http://mint-ub.lernortlabor.de


Diese Internetplattform wird ständig ausgebaut. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei um sich weiter über die Arbeit des Netzwerkes und über MINT-Umweltbildung in Schülerlaboren zu informieren.




Top